Zahnärzte EFK

Aktuell

Neuigkeiten aus unserer Praxis, Informationen rund um die Zahnheilkunde

Der Zahnärzte EFK Blog

Aktuell

Einträge in »Kurzmeldungen«

EFK international

25. September 2012 | in Kurzmeldungen

plam-international.png

..mithilfe von PLAN Ecuador unterstützen wir einen kleinen Jorge aus Ecuador, um in die Schule gehen und ihn und seine Familie an der medizinischen Versorgung teilhaben lassen zu können. Gerade ist wieder ein Bericht eingetroffen, wonach es ihm sehr gut geht, ihm die Schule Spaß macht und sein Liebelingsfach Geschichte wäre. Weiter so!!

Mediziner warnen: Sepsis ist dritt-häufigste Todesursache

14. September 2012 | in Kurzmeldungen

worldsepsisday2012.jpg

Bei der im Volksmund unter dem Namen Blutvergiftung bekannten Erkrankung gelangen Bakterien in die Blutbahn und befallen ein Organ nach dem anderen. Was oft z.B. als Lungenentzündung beginnt, kann tödlich enden.

Ziel des ersten Welt-Sepsis-Tages dieses Jahr ist es, mehr Bewusstsein für die Gefahren dieser Erkrankung zu wecken, Jede dritte Sepsis wäre nach Meinung eines Experten vermeidbar. Z.B. kann durch eine Pneumokokken-Impfung eine Lungenentzündung verhindert und somit die potentielle Gefahr einer Sepsis minimiert werden. Weitere Informationen bei den Zahnärztlichen Mitteilungen.

"Spannend"

30. April 2012 | in Kurzmeldungen

 ..besuchen Sie unser Online-Forum  "zahnspezialisten online" für alle Fragen rund um die Zähne, die man beim Zahnarztbesuch vor lauter Stress vergesen hat! http://www.zahnspezialisten-online.com/

"Neu"

30. April 2012 | in Kurzmeldungen

 ..passend zum Frühling wird im Mai der letzte verbliebene 90er-Jahre-Chic aus der Praxis verbannt! EFK baut den Prophylaxebereich zur Wohlfühlzone aus.

"Ausstieg"

30. April 2012 | in Kurzmeldungen

Kerstin Janssen kommt nun leider doch nicht wieder...! Alle eingeschworenen Kerstin-Fans finden Sie in Eppendorf im ehemaligen Karstadthaus. Dort kann Sie besser zu "zwillingskompatiblen" Zeiten arbeiten als bei uns von 7-21 Uhr.

Neue Assistenzzahnärztin

30. April 2012 | in Kurzmeldungen

Nachdem unsere Youngster, die Assistenzzahnärzte Sandra Otrzonsek und Patrick Dippmann jetzt auf eigenen Beinen stehen, begrüßen wir ganz herlich unsere sympathische, junge Kollegin Annika Wendt, die unser Team hoffentlich noch lange Zeit verstärken wird!

nach oben